weather-image
15°

Bückeberge II neuer Spitzenreiter

Frauenfußball (pm). Kreisliga-Spitzenreiter TuSG Wiedensahl gewann das Topspiel gegen den Dritten SV Goldbeck mit 4:2 und musste den ersten Platz dennoch räumen. Nach dem 10:0-Erfolg gegen Schlusslicht TuS Sülbeck - die Partie musste nach 78 Minuten wegen Auflösungserscheinungen des Gästeteams beendet werden - hat der TSV das bessere Torverhältnis der beiden führenden Teams und rückte an die Spitze vor.

veröffentlicht am 30.09.2008 um 00:00 Uhr

TuSG Wiedensahl - SV Goldbeck 4:2. Die Tore: 0:1 Sandra Günther (5.), 1:1, 2:1 Carola Liebrecht (22., 41.), 3:1 Barbara Sölter (43.), 4:1 Liebrecht (70.), 4:2 Jasmin Funke (82.). TSV Eintracht Bückeberge II - TuS Sülbeck 10:0. Die Tore: 1:0 Mona Söhnen (10.), 2:0 Marielle Schramme (20.), 3:0 Anna-Lena Tölke (36.), 4:0, 5:0, 6:0, 7:0, 8:0 Stephanie Busche (52., 54., 57., 62., 64.), 9:0 Jana Stolte (72.), 10:0 Linda Syla (74.). SG RW Stadthagen - TSV Krankenhagen 4:2. Tore: 1:0 Melanie Konkowski (15.), 2:0 Viktoria Beier (38.), 3:0, 4:0 Sandra Schmidt (40., 58.), 4:1 (70.), 4:2 (72.). SG Algesdorf/Lauenau - SG BRW Deckbergen 3:2. Tore: 1:0 Nicole Hielscher (1.), 2:0 Sinia Bartels (16.), 3:0 Nicole Hielscher (19./Elfmeter), 3:1, 3:2 Anna Koziolek (55., 86.). Skigemeinschaft Nordschaumburg - SG Lindhorst/Beckedorf 1:3. Tore: 0:1 Sarah Sendler (15.), 0:2 Jane Zander (49.), 1:2 Alina Lescher (67.), 1:3 Fabienne Larm (83.).

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare