weather-image
22°
TSV gewinnt im Pokal bei der TuSG 6:0

Bückeberge eine Nummer zu groß für Wiedensahl

Frauenfußball (pm). Der TSV Eintracht Bückeberge hat die 2. Runde im Bezirkspokal erreicht. Im Derby bei der TuSG Wiedensahl kam das Team in einer unterhaltsamen Partie zweier Bezirksligisten zu einem 6:0-Erfolg. Nächster Gegner ist am 1. September der SV Sebbenhausen-Balge.

veröffentlicht am 27.02.2009 um 14:21 Uhr

Die favorisierten Gäste übernahmen von Beginn an die Regie, erspielten sich eine Reihe von klaren Möglichkeiten und konnten bereits in der 6. Minute nach einem Alleingang von Inka Schütt zum ersten Mal jubeln. Die Eintracht setzte nach und baute viel Druck auf. Die Eckbälle von Schütt sorgten für viel Gefahr. Einen davon knallte Lena Dittmann volley an die Latte. Nach dem Abpraller überlupfte Kathrin Mathiesen die TuSG-Torfrau Susann Konopniak zum 2:0 (18.). Nur zwei Minuten später hatte Maxine Morast Glück, dass ihr Schuss zum 3:0 in die Maschen abgefälscht wurde. Auf Wiedensahler Seite sorgte Melanie Schweer in der Offensive für Gefahr, konnte sich aber keine Großchance erarbeiten. Bis zur Halbzeit spielte der TSV gegen die aufopferungsvoll kämpfende TuSG gefällig, aber im Abschluss zu nachlässig. Zehn Minuten nach der Pause ging bei den Gästen dann auch der spielerische Faden verloren. Doch trotz Vera Busches Gewaltschuss, den TSV-Torfrau Sonja Braun an die Latte lenkte (57.) blieb die Eintracht, gegen die aufrückende TuSG Chef auf dem Platz. Wieder Schütt (63.) erhöhte auf 4:0. Zehn Minuten später wurde sie im Strafraum gefoult, den Strafstoß schoss Mathiesen direkt in die Arme von Konopniak. In der Schlussphase wurden die TSV-Chancen wieder zahlreicher. Hunte traf zum 5:0 (83.), ehe Schütt eine Flanke von Janine Mensching zum 6:0 verwandelte (86.). TuSG: Konopniak, Jeschke, Schaper (83. Hävemeier), Hachmeister (55. Deterding), Kienapfel (60. Stapel), Busche, Lange, Pöhler, Liebrecht, Arlt, Schweer. TSV: Braun, Stockhorst, Dittmann, Hitzemann, Nahrhold (55. L. Syla), Mathiesen, Sloikowski (46. Mensching), Morast, Schütt, Hunte, A. Syla (60. Kiemstedt).

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare