weather-image
28°
×

Büchermarkt im Hamelner Bahnhof

Die Bibliotheksgesellschaft Hameln führt auch im September ihren "Markt alter Bücher" durch, und zwar am Samstag, 5. September, von 10 bis 18 Uhr im Bahnhof Hameln, Höhe Gleis 5. Die Hygienemaßnahmen nach Infektionsschutzverordnung (dazu gehört das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung und Abstand halten) sind einzuhalten, teilen die Organisatoren mit. Viele preiswerte Bücherangebote erwarten die Besucher, heißt es weiter. Bücherspenden sind nur nach Voranmeldung (bei Dieter Pfusch-Boegehold, erreichbar unter der Rufnummer 05151/3119) möglich.

veröffentlicht am 30.08.2020 um 17:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige