weather-image
Leonie (13) und Elisabeth (14) wollen Broschüre herausgeben

Buch-Tipps für Jugendliche: "Die müsst Ihr lesen!"

Rinteln (crs). Lesen - das tun Leonie Schittenhelm (13) und Elisabeth Grollmitz (14) für ihr Leben gern. Deswegen haben die beiden Schülerinnen des Gymnasiums Ernestinum bereits im November einen Lesekreis für Jugendliche gegründet. Um noch mehr junge Leseratten für die gemeinsamen Nachmittage in der Stadtbücherei zu begeistern, gehen Leonie und Elisabeth jetzt ein ehrgeizigesVorhaben an: Bis zum Herbst wollen sie eine Broschüre mit Buch-Tipps für Kinder und Jugendliche herausgeben.

veröffentlicht am 02.06.2006 um 00:00 Uhr

Über Bücher reden, nach Büchern stöbern, tolle Bücher vorstellen und andere Bücherfans treffen - so beschreiben die beiden Rintelnerinnen die Ziele des Lesekreises, der sich alle zwei Wochen in den Räumen der Stadtbücherei trifft. Hier hat der Lesekreis jetzt sogar seine eigene Ecke: Bunt aufgereiht auf eine Wäscheleine hängen hier die ersten Buchempfehlungen von Jugendlichen für Jugendliche. "Das sieht so toll aus...", freut sich Elisabeth über die gelungene Eigenwerbung. Und noch jemand freut sich: Bücherei-Chefin Andrea Tuschke. Für die Stadtbücherei sind die Tipps der jugendlichen Experten eine wichtige Hilfe bei der Neuanschaffung von Kinder- und Jugendliteratur. "So wissen wir, was jungen Lesern gefällt", sagt Tuschke. Noch genauer soll die für Herbst geplante Broschüre Lieblingsautoren und Lieblingsbücher vorstellen. Für dieses Vorhaben suchen Elisabeth und Leonie noch dringend Mitstreiter: "Jeder, der gerne liest, kann mitmachen und sein Lieblingsbuch vorstellen." Ob Sachbuch oder Jugendroman, Comic-Heft oder Abenteuerbuch, ist dabei völlig egal - "Hauptsache, wir bekommen möglichst viele tolle Bücher zusammen!" Kontakt: Der Lesekreis für Jugendliche im Alter von zehn bis 15 Jahren trifft sich alle zwei Wochen mittwochs von 16 bis 17 Uhr in der Stadtbücherei. Neulinge sind jederzeit willkommen - nächstes Treffen ist am 14. Juni. Weitere Infos gibt es auch per E-Mail an "buecherei@rinteln.de".

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare