weather-image
18°

Interview mit SVE-Trainer Günther Buchholz

Buchholz: "Wir werden vielfach unterschätzt!"

Kreisliga (jö). Günther Buchholz und der SV Engern - das passt zusammen. Innerhalb von wenigen Wochen machte der 51-Jährige aus einem Abstiegskandidaten einen Tabellenvierten. Vor dem SV Engern stehen mit Nienstädt, Exten und Sachsenhagen nur noch die drei herausragenden Teams der Kreisliga. Die junge Mannschaftdes SV Engern profitiert zurzeit enorm aus der großen Erfahrung von "Auge" Buchholz. Mit dem TuS Hessisch Oldendorf stieg er als Spieler in den 70er und 80er-Jahren bis in die Amateuroberliga auf, der damals dritthöchsten Spielklasse.

veröffentlicht am 19.09.2008 um 00:00 Uhr

Günther "Auge" Buchholz hat mit dem SV Engern zurzeit viel Erfol


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?