weather-image

BSV träumt von der Oberliga

Tennis (nem). Die Herren 50 des Beckedorfer SV kämpfen in der Oberliga bei GW Hannover um den Oberliga-Aufstieg.

veröffentlicht am 04.11.2006 um 00:00 Uhr

Oberliga - Damen 30: GW Stadthagen II - Schloss Ricklingen (Sa., 18 Uhr, Tennishalle GW Stadthagen). Es wird langsam eng für den Aufsteiger GW Stadthagen II. Mit etwas Glück ist gegen Ricklingen zumindest ein Unentschieden möglich. Landesliga - Herren 50: GW Hannover - Beckedorfer SV. Wenn am Wochenende der Beckedorfer SV bei GW Hannover antritt, so könnte der Sieger der spätere Aufsteiger in die Oberliga sein. Immerhin treffen in dieser Begegnung der Spitzenreiter auf den Tabellenzweiten. GW Gifhorn - TV Bergkrug. Bergkrug sollte alles daran setzen, um zumindest ein Unentschieden zu erkämpfen. Ansonsten könnten sich ernste Abstiegssorgen einstellen. Landesliga - Herren 55: Beckedorfer SV - SpVG Haste (Sa., 14 Uhr, Tennishalle Sachsenhagen). Beckedorf kann eigentlich nur darauf hoffen, dass der Heimvorteil ihnen hilft, denn für viele bedeutet der ungewohnte Granulatboden doch eine erhebliche Umstellung. Dennoch geht der Tabellenführer aus Haste als Favorit ins Rennen.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare