weather-image
19°
Start am Schlosstor / Siegerehrung auf dem Marktplatz / 300 Läufer erwartet

Bruno-Petzke-Lauf bleibt in diesem Jahr mitten im Herzen der Stadt

Bückeburg (bus). Das Organisationsteam "Five Friends Events" kündigt eine Neuauflage des traditionsreichen Bruno-Petzke-Laufs an. Michael Franke, Iris Heisterhagen, Jürgen Henze sowie Janine und Sven Spiek hatten dem Wettbewerb im Vorjahr zu einer Wiederauferstehung verholfen und ein Wiedersehen in diesem Jahr angekündigt. "Und wir stehen zu unserem Wort",betonten die "Five Friends" während der Vorstellung der Details.

veröffentlicht am 15.09.2008 um 00:00 Uhr

0000499286.jpg

Wie 2007 halten die Organisatoren an der Idee fest, den Lauf weiter ins Herz der Stadt zu rücken. Was eine Verlegung des Starts vom Gymnasium Adolfinum zum Schlosstor und des Zieleinlaufs auf den Marktplatz zur Folge hat. Der erste Startschuss erfolgt am Sonntag, 5. Oktober, um 10 Uhr. Die Ehrung der Sieger und Platzierten ist für 12.30 Uhr vorgesehen. "Nachdem wir vor zwölf Monaten den Neustart mit mehr als 200 Läufern bestritten haben, rechnen wir jetzt mit mindestens 300 Teilnehmern", so die Veranstalter. Die Erhöhung der Starterzahl könnte durch die Hinzunahme von Bambini- und Schülerlauf sowie die Trennung von Walking- und Nordic-Walking-Sportlern befördert werden. Insgesamt stehen acht Wertungen auf dem Programm: Bambinilauf (300 Meter, Start 10 Uhr), Schülerlauf (zwei Kilometer, Start 10.15 Uhr), Lauf fünf Kilometer (Start 10 Uhr), Lauf zehn Kilometer (10. 20 Uhr), zehn Kilometer Walking (10.30 Uhr), zehn Kilometer Nordic-Walking (10.35 Uhr), fünf Kilometer Walking (10.40 Uhr), fünf Kilometer Nordic-Walking (10.45 Uhr). Auf dem Marktplatz stehen Teilnehmern, Begleitern und Besuchern zahlreiche Verpflegungsstände und ein Laufladen zur Verfügung. Mit dem Küchenzentrum Holtmann, Eon Westfalen Weser, den Bückeburger Bäderbetrieben und der Volksbank in Schaumburg haben die "Friends" vier Sponsoren gewonnen, ohne die der Lauf nicht auf die Beine zu stellen wäre. Über das Startgeld allein (Erwachsene sechs, Jugendliche vier Euro) sei die Finanzierung nicht möglich, erläuterte das Team. Informationen bei Jürgen Henze, Rosenthaler Straße 4, 31737 Rinteln, (0 51 52) 52 63 67, E-Mail juergenhenze@brunopetzkelauf.de und auf der Internetseite www.brunopetzkelauf.de

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare