weather-image
28°
×

Brückenbauarbeiten: Verkehrsbehinderungen zwischen Holzminden und Boffzen

Autofahrer müssen auf der Landesstraße 550 zwischen Holzminden und Boffzen mit Behinderungen wegen Brückeninstandsetzungsarbeiten rechnen. Dieses teilte die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hameln am Mittwoch mit. Die Arbeiten beginnen am 28. September. An der Dicktebrücke werden die abgängigen Uferwände erneuert. Zur Durchführung der Arbeiten wird eine einspurige Verkehrsführung mit Baustellenampel eingerichtet und die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf 30 km/h reduziert.

veröffentlicht am 22.09.2015 um 17:03 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 09:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige