weather-image
16°
×

Briefe verbrennen in Postbriefkasten

Die Feuerwehr hat am Abend einen Schwelbrand in einem Postbriefkasten am Multimarkt gelöscht. Mehrere Briefe, die seit Samstag in den Kasten geworfen wurden, sind verbrannt. Ein Mitarbeiter der Post hat den Brandschutt entgegen genommen. Es soll versucht werden, Adressaten der Briefe zu ermitteln. Zur Brandursache konnten Polizeibeamte noch nichts mitteilen.

veröffentlicht am 20.12.2015 um 21:32 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 15:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige