weather-image
18°

Brennender Schornstein an der Sackstraße

Bückeburg. Zu einem Schornsteinbrand an der Sackstraße musste die Feuerwehr Bückeburg ausrücken.

veröffentlicht am 11.11.2008 um 00:00 Uhr

Da sich einige Kameraden zum Stammtisch auf der Wache befanden, erreichten die ersten Einsatzkräfte die Einsatzstelle binnen Minuten. Neben einer Lageerkundung im betroffenen Haus wurde die Drehleiter in Stellung gebracht, um den betroffenen Bereich von oben zu kontrollieren. Nach einer ausführlichen Überprüfung des Schornsteins und eines Ofens im 1. Obergeschoss mit der Wärmebildkamera mussten keine weiteren Maßnahmen von der Feuerwehr ergriffen werden. Der Bezirks-Schornsteinfeger wurde hinzugezogen und die Einsatzstelle dem Hausbesitzerübergeben. Der Brand ereignete sich bereits am Freitagabend gegen 20 Uhr.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare