weather-image
10°
×

Brennende Mülltonnen beschäftigen Pyrmonter Feuerwehr

In der Nacht zu Samstag (12. September) musste die Feuerwehr gegen 3.55 Uhr in die Löwenser Straße in Bad Pyrmont ausrücken. Aus unbekannter Ursache habe dort der Inhalt von Mülltonnen eines Mehrfamilienhauses gebrannt, teilt die Polizei mit. Dabei sei auch ein Stromkabel der Haustechnik beschädigt worden. Schäden an den Gebäuden seien nicht entstanden.

veröffentlicht am 14.09.2020 um 13:54 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige