weather-image
12°
×

Breitbandausbau in Hessisch Oldendorf startet

Nachdem in der Vermarktungsphase für den Breitbandausbau durch die Firma htp im Vorjahr für Hessisch-Oldendorf eine Quote von rund 44 Prozent erzielt wurde, beginnt nun die Bauphase, in deren Verlauf mehr als 900 Haushalte in der Kernstadt an das Glasfasernetz des Landkreises Hameln-Pyrmont angeschlossen werden. Für die Kernstadt Hessisch Oldendorf werden nach Angaben der Pressestelle des Landkreises vier Bauabschnitte gebildet, die nacheinander ausgebaut werden. Die Bauarbeiten beginnen im Bauabschnitt „Nord“. Der Bauabschnitt „Nord“ wird im Osten von der Segelhorster Straße und im Süden von den Straßen Schieferberg und Greitstraße begrenzt. In den nächsten Tagen startet die Tiefbaufirma Visco mit dem Ausbau in Hessisch Oldendorf. Die Anwohner werden während der Bauphase um Verständnis für zeitlich befristete Sperrungen von Gehwegen oder einseitige Straßensperrungen gebeten. Die Firma Visco wird die Anwohner laut Landkreis im Vorfeld der Sperrungen informieren.

veröffentlicht am 14.04.2021 um 18:10 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige