weather-image
32°
×

Bratendämpfe lösen Feueralarm in Hemeringen aus

Update zum Feuerwehreinsatz in Hemeringen.
Nach Abgaben der Feuerwehr handelt es sich nicht um einen Fehlalarm, da die Brandmeldeanlage durch Bratendämpfe ausgelöst wurde. "Im Ergebnis bleibt es aber dabei, dass kein Schadenfeuer vorhanden war", so die Kreisfeuerwehr.
Als die Freiwilligen eintrafen, seien bereits alle Schüler aus dem Gebäude geführt worden. Die Feuerwehr bezeichnete das Verhalten der Lehrkräfte als "vorbildlich". ube

veröffentlicht am 05.05.2015 um 15:58 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 09:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige