weather-image
17°

Ursache für "Lindenkrug"-Brand noch unklar / Lagerte Heu auf dem Dachboden?

Brandstelle in Engern abgesperrt: Betreten der Ruine lebensgefährlich

Engern (wm). Nach wie vor ist die Ursache des Feuers im ehemaligen Hotel "Lindenkrug" in Engern (wir berichteten) unklar. Einer der Gründe dafür ist auch, dass es zurzeit lebensgefährlich wäre, das Haus zu betreten, berichtete gestern auf Anfrage Manfred Rost, Brandexperte beim Kriminalermittlungsdienst im Polizeikommissariat Rinteln.

veröffentlicht am 26.03.2007 um 00:00 Uhr

Enkel Timo, 12, mit dem achtjährigen Schäferhundmischling "Enzo"


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt