weather-image

Weitere Gespräche nötig: Renovierung der leerstehenden mittleren Etage angestrebt

Brandschützer wünschen sich den Ausbau

Hachmühlen. Einen langgehegten Wunsch der Ortsfeuerwehr Hachmühlen wiederholte Ortsbrandmeister Stephan Tschöke jetzt auf der Jahreshauptversammlung im proppevollen Schützenhaus. Es handelt sich um die zur- zeit leerstehende mittlere Etage des Feuerwehrhauses, die sich nach Umbau in idealer Weise eignen würde als großflächiger Schulungs- und Veranstaltungsraum. Außer der Nutzung durch die Feuerwehr könnten viele Vereine des Dorfes davon profitieren, zumal seit Verkauf des ehemaligen Pastorenhauses ständig eine Versammlungsstätte fehle.

veröffentlicht am 26.01.2011 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 02:21 Uhr

Ganz aktiv gibt sich die Feuerwehr in Hachmühlen.


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt