weather-image

Brandgeruch - Mehrfamilienhaus in Hameln evakuiert

Brandgeruch in einem Mehrfamilienhaus an Kastanienwall sorgte am Donnerstagabend für einen Einsatz von Feuerwehr und Polizei. In einer Wohnung hatten Mieter gegen 21.45 Uhr aus einer Verteilerdose austretende Rauchgase bemerkt und die Regionale Leitstelle angerufen. Polizeibeamte ließen aufgrund der zunächst unklaren Lage das von fünf Parteien bewohnte Haus evakuieren. Feuerwehrtrupps versuchten die Ursache der mutmaßlichen Rauchentwicklung ausfindig zu machen. Einen eventuellen Schwelbrand oder technischen Defekt fanden die Feuerwehrkräfte zunächst nicht.

veröffentlicht am 24.05.2018 um 22:48 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt