weather-image
28°

Boule-Teams wollen in die Hauptrunde

Rodenberg (bab). Die Vorrunde der Boule-Stadtmeisterschaften ist abgeschlossen. In 24 Gruppen haben sich die jeweils Gruppenersten und Gruppenzweiten für die nun folgende Zwischenrunde qualifiziert. Diese beginnt heute.

veröffentlicht am 31.05.2007 um 00:00 Uhr

Am ersten Tag treten die Gruppen I und II um 18.30 Uhr auf der Bahn am Schützenhaus an. In der ersten Gruppe spielen KC Flotte Runde, Die Schwarzen Zylinder, Geflügelzuchtverein I und TT-Rodenberg Die Erste. Die zweite Gruppe besteht aus den Teams Les Cochonets III, TT-Rodenberg Die Senioren, SGR-Sangesbrüder und Six Pack III. Am Freitag, 1. Juni, spielen ab 18.30 Uhr in Gruppe III: Kellergeister I, Activity I, Caminando Va I, Winzenburger II. In Gruppe IV spielen Die Dreisten Drei, Schöni's, Greenteam Böhm und Stadt Rodenberg. Gruppe V tritt am Montag, 4. Juni, um 18.30 Uhr an: Siedlergemeinschaft Rodenberg II, The Newcomers, KC Kaputte 9'nen I und Die Vogeligen. Ebenfalls um 18.30 Uhr spielt Gruppe VI mit DRK I, Don Promillos, KC Kaputte 9'nen II und Rombargsche Juchterchen. Am Dienstag, 5. Juni, ab 18.30 Uhr spielt in Gruppe VII: Die Bouletten, Alter Bahndamm III, Wolf& Co. und Winzenburger. In Gruppe VIII begegnen sich Alter Bahndamm II, Bouligans, TT Rodenberg Schmetterlinge und Montagsskat I. Am Mittwoch, 6. Juni, 18.30 Uhr treffen in Gruppe IX Six Pack II, Red Boule, Grover Bulls und Reife Früchtchen I aufeinander. In Gruppe X spielen A-Team, Sunday Power II, Alter Bahndamm I, und Montagsskat II. Die letzten beiden Gruppen spielen am Donnerstag, 7. Juni, ab 18.30 Uhr. Gruppe XI: Die Durstigen Kehlen, Fröhliche Nachbarn, Die 2 Lustigen 3 und Zufall. Gruppe XII: Anbucker, TT-Rodenberg Kaffeklatsch, Siedlergemeinschaft Rodenberg I und Schaumburger Wochenblatt. In der Hauptrunde vom 11. Juni bis zum 13. Juni starten noch sechs Vierergruppen. Im Halbfinale am 15. Juni wird in vier Dreiergruppen gespielt. Die beiden besten Mannschaften jeder Gruppe qualifizieren sich für das Finale am 17. Juni.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare