weather-image
×

Viele örtliche Teams erproben die neue Anlage in Aerzen

Boulesaison am Tannenweg eröffnet

Aerzen. Nach den Riesenerfolgen der vergangenen Jahre in Aerzen konnten jetzt Bürgermeister Bernhard Wagner und der 1. Rat Andreas Witt-rock, zusammen mit dem Organisations-Team um Monika und Sigfried Simma, die diesjährige Boulesaison auf der neuen Anlage am Tannenweg eröffnen. Unter den anwesenden Sportlern war jeweils ein Team von der Sparkasse Weserbergland im neuen Outfit (SpKW), vom Heimat- und Verschönerungsverein, vom VfR Aerzen, von den Damen der Aqua-Rats und Mitglieder des Walking-Treffs Jolanthe 1, eine Mannschaft der Aerzener Maschinenbau und auch die Lüningsberger waren dabei. Nach spannenden und sehr interessanten Spielzügen mit der silbernen Kugel rund um das „Schweinchen“ entschieden manchmal nur Millimeterabstände den Sieg. Der besondere Dank aller Spieler/innen ging an die SpKW, die diesmal für Fingerfood und Getränke sorgten und einen praktischen Fahrradständer mitbrachten, der für sicheres Parken der Drahtesel sorgen wird.

veröffentlicht am 26.05.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 14:21 Uhr

An verschiedenen Wochentagen gehen wiederum viele Aerzener ihrem neuen Hobby nach, um für die Meisterschaften 2011, im Stadion am Veilchenberg, zu trainieren.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt