weather-image

Bouledebatte endet mit Ordnungsrufen

Rodenberg. Der Boulesportverein hat auch bei der letzten Ratssitzung 2007 eine Enttäuschung erlebt.

veröffentlicht am 04.01.2008 um 00:00 Uhr

Die Mehrheit im Rat hat die Ablehnung des Verwaltungsausschusses zum Bau einer Boulebahn bestätigt. In der Diskussion wurde aber deutlich, dass selbst VA-Mitglieder nicht informiert waren. Die Boulespieler machten in der Bürgerfragestunde danach ihrem Unmut über den Vorgang Luft und mussten zur Ordnung gerufen werden.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare