weather-image
25°
×

Bombendrohung: Sprengstoffhunde durchsuchen das Gebäude

Kurz vor 14 Uhr sind zwei Diensthund-Führerinnen mit zwei Sprengstoffspürhunden in Hameln eingetroffen und haben das Amtsgericht betreten. Offenbar sind die Supernasen aus Nienburg angereist.

veröffentlicht am 12.03.2015 um 15:12 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 16:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige