weather-image
16°
×

Bombendrohung kam vom Mertensplatz

Nach Informationen von Dewezet Online hat es am Morgen eine telefonische Bombendrohung gegen die Agentur für Arbeit in Hameln gegeben. Der Anruf soll vom Mertensplatz gekommen sein. In diesem Bereich haben sich zivile Beamte einer Verfügungseinheit gesammelt. Zur Zeit ist das Gebäude nicht evakuiert. Es heißt, dass die Einsatzleitung darüber nachdenkt - nicht, weil eine akute Gefahr drohe, sondern um die Mitarbeiter zu beruhigen.

veröffentlicht am 23.12.2015 um 10:52 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 15:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige