weather-image
21°
×

Böschungsbrand an der Bundesstraße

Die Ortsfeuerwehren Behrensen und Bisperode mussten am heutigen Freitag um 15.13 Uhr zu einem Einsatz an der Bundesstraße 1 ausrücken. In Höhe der Abfahrt Behrensen in Fahrtrichtung Hameln brannte auf gut 15 Quadratmetern die Böschung. Die Besatzung eines privaten Krankentransportunternehmens hatte das Feuer vor Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte bereits mit einem Pulverlöscher bekämpft. Die 18 Einsatzkräfte löschten die Fläche großzügig mit Wasser aus dem Tanklöschfahrzeug Bisperode ab. Nach knapp 30 Minuten war der Einsatz beendet. Möglicherweise hat eine achtlos weggeworfene Zigarettenkippe den Brand ausgelöst.

veröffentlicht am 17.07.2015 um 17:18 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 21:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige