weather-image
22°
"Vereinigte Chöre Rinteln" stellen Programm vor / Im nächsten Jahr 175-jähriges Bestehen

Blumenwallfest und Konzert mit Kendal-Chor

Rinteln. Männer- und Frauenchor der "Vereinigten Chöre Rinteln e.V." leisten seit fast 175 Jahren tatkräftig ihren Beitrag zum Kulturleben der Weserstadt. Jetzt sind in einer Sitzung die Eckpunkte für das zweite Halbjahr 2007 festgelegt worden.

veröffentlicht am 23.06.2007 um 00:00 Uhr

Nach der Sommerpause beginnen zunächst die Vorbereitungen für das diesjährige Blumenwallfest am 26. August. Im Blumenwall soll zusammen mit den Rintelner Kirchen, vielen Chören und der Feuerwehrkapelle Möllenbeck den Zuhörern von morgens 10.30 Uhr bis zum späten Nachmittag ein unterhaltsamer musikalischer Reigen vom Volkslied bis zur Operette geboten werden. Im Oktober weilt zum wiederholten Mal der "K-Shoe Choir" aus der Partnerstadt Kendal in Rinteln. Zusammen mit dem VC Rinteln und dem MGV Engern ist am 20. Oktober im Brückentorsaal ein Spitzenkonzert mit den drei Chören geplant. Vorher begibt sich der Rintelner Männerchor noch im September auf seinen Jahresausflug nach Limburg, um auch dort und in Weilburg eine musikalische Visitenkarte der schönen Weserstadt abzugeben. Mit der Teilnahme beider Chöre am "Rintelner Adventszauber" beschließt der Chor sein Jahresprogramm, um sich dann ganz den Feierlichkeiten zum 175. Jubiläum im nächsten Jahr zu widmen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare