weather-image
32°
×

Goldene Hochzeit bei dem Ehepaar Elke und Karl-Heinz Soicke in Lüntorf

Blitz und Donner waren kein böses Omen

Lüntorf. „Sich in Lüntorf kennen zu lernen, ist wirklich ganz einfach. Man läuft sich hier dauernd über den Weg.“ Elke Soicke und ihr Mann Karl-Heinz müssen beide schmunzeln, als sie erzählen, wie sie sich kennengelernt haben. „Wir sind ja zusammen in die Schule gegangen und mein Mann hat immer gewusst, wo er mich finden konnte, als ich in Bad Pyrmont in die Lehre ging.“

veröffentlicht am 26.06.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 15.11.2016 um 08:39 Uhr

Vor 50 Jahren, am 19. Juni 1964, haben die beiden in der kleinen Kirche in Grohnde geheiratet, weil die Kirche in Lüntorf gerade renoviert wurde. „Bei Blitz und Donner sind wir nach Grohnde gefahren und mussten im Wald anhalten, weil die Scheibenwischer das Wasser nicht schafften“, erinnert sich Elke Soicke. Es sollte kein böses Omen sein. Vor wenigen Tagen feierten die beiden ihre Goldene Hochzeit. Zwei Kinder wurden in die Welt gesetzt, zwei Enkel dem Ehepaar geschenkt. Den einen hat die Großmutter selbst aufgezogen, weil die Tochter zur Arbeit ging. „Der 18-Jährige kommt heute noch jeden Tag bei mir vorbei“, betont die Jubilarin ihr gutes Verhältnis zu dem jungen Mann.

Dabei war das Leben der beiden nicht einfach. Mit im Haus lebte Karl-Heinz Soickes Mutter mit ihrem gelähmten Lebensgefährten. „Erst habe ich ihn gepflegt, später sie“, berichtet der 72-Jährige. Außer ihren Urlaubsfahrten nach Kärnten hätten sie kaum einen Tag gehabt, an dem sie unabhängig etwas hätten unternehmen können. Sein langjähriges Hobby: Fußball – „an manchen Sonntagen drei Spiele“. Elke Soicke dagegen liebte die Handarbeit und dabei besonders das Stricken und Häkeln.wft

Das frisch vermählte Brautpaar am 19. Juni 1964

Elke und Karl-Heinz Soicke feierten ihre Goldene Hochzeit. wft


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige