weather-image
16-Jährige absolviert trotzdem ein erfolgreiches Turnier in Rinteln

"Blackout" kostet Alexandra Heimrich den Sieg im M-Springen mit Stechen

Reiten (ye). Eigentlich lief für die 16-jährige Alexandra Heimrich beim Hallenturnier in Rinteln alles wie am Schnürchen. Ein Sieg im A-Stilspringen mit Nachwuchspferd Crazy high Colour, ein weiterer Sieg im L-Stilspringen im Sattel von Laura. Die Wertnote 7,8 reichte der Schülerin, die für den RZFV Stadthagen an den Startgeht, jeweils zum Sieg.

veröffentlicht am 25.04.2007 um 00:00 Uhr

Alexandra Heimrich vom RZFV Stadthagen gewann das A-Stilspringen

Zahlreiche weitere Platzierungen kamen noch hinzu. Erst im allerletzten Springen des Rintelner Turniers patzte die Reiterin. Im Sattel von Laura war Heimrich mit der Wertnote 7,8 im L-Stilspringen in Führung gegangen. Acht Sprünge, darunter eine zweifache Kombination musste die Franz-Bormann-Schülerin im Sattel des 6-jährigen Fuchswallachs Crazy high Colour noch bewältigen. Das Team setzte sich in Galopp und nahm den grün-braunen Oxer ins Visier. Der Fuchs nahm Maß und flog mit einem üppigen Satz hinüber. "Oh je", klang es aus dem Zuschauerraum. Die Glocke ertönte. Der grün-braunen Oxer war der letzte Sprung des Parcours. Der kleinere Regenbogen-Steilsprung direkt vor den Richtern trug die Nummer eins. Wer die vorgegebene Reihenfolge nicht einhält, wird disqualifiziert. DerÄrger bei Alexandra Heimrich hielt sich in Grenzen. "Ich hatte einen kleinen Blackout und war vielleicht schon etwas müde", räumte die Stadthägerin ein. Im Sattel von Laura sicherte sich Heimrich auch in diesem Springen die gelbe Siegerschleife und war damit eine der erfolgreichsten Teilnehmer des Turniers. Platz zwei ging an die Auetalerin Ines Müller auf Schimmel Aclamit der Wertung 7,3. Auch Michelle Danninger (RZFV Stadthagen) konnte sich mit einem Doppelerfolg in die Siegerlisten eintragen. In E-Dressur und E-Stilspringen sicherte sich Danninger jeweils Platz eins. Im schwersten Springen, der M-Prüfung mit Stechen, lieferte Marc-Ernst Stahlhut (RZFV Stadthagen) auf Le Grandeur mit Platz drei das beste Schaumburger Ergebnis ab. Vier Strafpunkte in 54,34 Sekunden lautet das Resultat im Stechparcours. Hier siegte der Mandelsloher Dirk-Ulrich Neumann auf Cimborazzo und For Fame mit fehlerfreien Ritten in jeweils 51,12 Sekunden. An Andrea Lemke (LRFV Lindhorst) und Donna Clara führte in den beiden L-Dressuren kein Weg vorbei. Die Lindhorsterin gewann die L-Dressur auf Trense mit der Wertung 7,8 und sicherte in der Kandaren-Prüfung mit einer 7,9 den Sieg. Hannah Windisch auf Maggie sicherte sich für die Gastgeber den Sieg im Reiterwettbewerb. Mit der Note 7,5 holte sich die Nachwuchsreiterin die gelbe Schleife. Die Ergebnisse: Reiterwettbewerb, 1. Abteilung: 1. Sarah Ortelt (RV Hameln) auf Nepumuk, 7,5; 3. Annalena Schulze (RV Rinteln) auf Monty, 7,2. 2. Abteilung: 1. Hannah Windisch (RV Rinteln) auf Maggie, 7,5; 2. Kristin Honebein (RV Ahnsen) auf Mona, 7,3; 3. Michelle Hesterwerth (RV Rinteln) auf Leo, 6,8. 3. Abteilung: 1. Johanna Vauth (RFV Auetal ) auf Cadre-O, 7,5; 2. Clara Freimüller (RV Rinteln) auf Maggie, 7,4; 3. Ronja Augstein (LRFV Lindhorst) auf Stella, 7,3. E-Dressur, 1. Abteilung: 1. Michelle Danninger (RZFV Stadthagen) auf Hibou, 7,6; 2. Michelle Danninger (RZFV Stadthagen) auf Centissa, 7,4. 2. Abteilung: 1. Leonie Klausing (RFV Springe) auf Beauty, 7,5; 2. Alina Czerwinski (TG Schaumburg) auf Blokland´s Jero, 7,2. Eignungsprüfung für Reitpferde: 1. Rilana Hau (RFV Emmerthal) auf Ravetto, 7,7. A-Dressurpferdeprüfung: 1. Carsten Müller (RFV Schneeren) auf Renaissance, 8,3. A-Dressur, 1. Abteilung: 1. Inge Blase (RV Herzog Wittekind Oberbauers) auf Carismo, 7,3; 3. Mara-Maria Meier (LRFV Lindhorst) auf N-joy, 6,9. 2. Abteilung: 1. Inke Meijer (LRFV Lindhorst) auf FruFru, 7,5. L-Dressur, Trense: 1. Andrea Lemke (LRFV Lindhorst) auf Donna Clara, 7,8; 3. Annika Veith (RFV Sünteltal) auf Coco Chayenne, 7,4. L-Dressur, Kandare: 1. Andrea Lemke (LRFV Lindhorst) auf Donna Clara, 7,9; 3. Annika Veith (RFV Sünteltal) auf Coco Chayenne, 7,4. E-Stilspringen: 1. Michelle Danninger (RZFV Stadthagen) auf Centissa, 8,0; 2. Michelle Danninger (RZFV Stadthagen) auf Hibou, 7,7. A-Springpferdeprüfung: 1. Marcell Müller (RFV Harsum) auf Callboy, 7,8. A-Stilspringen, 1. Abteilung: 1. Joannis Antonopoulos (TG Schaumburg) auf West Virginia, 8,0; 3. Jennifer Vauth (RFV Auetal) auf Crystallstern, 7,7. 2. Abteilung: 1. Alexandra Heimrich (RZFV Stadthagen) auf Crazy high Colour, 7,8, 3. Jessica Baule (RFV Rinteln) auf Lavinia-Ahorn, 7,6. A- Punkte-Springen, 1. Abteilung: 1. Siani Brückner (RFV Auetal) auf Ben Hur, 36,0/44,89; 2. Jennifer Vauth (RFV Auetal) auf Crystallstern, 36,0/45,32. 2. Abteilung: 1. Birgit Borchers (RFV Maasen-Sulingen) auf Due Pennywise, 36,0/45,93. A-Springen, 1. Abteilung: 1. Eike Heise (Reitgemeinschaft Am Osterfeld) auf Sultan, 0/33,94; 2. Jennifer Vauth (RFV Auetal) auf Crystallstern, 0/35,55. 2. Abteilung: 1. Yvonne Kaiser (RFV Flenithigau) auf Tiquila, 0/31,94. L-Springpferdeprüfung: 1. Dirk-Ulrich Neumann (RFV Brelinger Berg) auf For Fame, 7,6. L-Stilspringen: 1. Alexandra Heimrich (RZFV Stadthagen) auf Laura, 7,8; 2. Ines Müller (RFV Auetal) auf Acla, 7,3, 3. Jacqueline Grobosch (LRFV Lindhorst) auf Moorland's Marcia, 7,1. L-Springen mit Stechen: 1. Volker Riekhof (RFV Hubertus Eschenbruch) auf Paleres, 8,0/39,64. M-Springen mit Stechen: 1. Dirk-Ulrich Neumann (RFV Brelinger Berg) auf Cimborazzo, 0/51,12; 3. Mark Ernst Stahlhut (RZFV Stadthagen) auf Le Grandeur, 4,0/54,34.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt