weather-image
24°

Kolonie Feierabend hat Teich erneuert

Biotop eingeweiht

Afferde (git). In Afferdes Gartenkolonie Feierabend kann wieder unbekümmert „gequakt“ werden. Molche, Lurche und Libellen dürfen sich im ausreichenden und sauberen Gewässer wohlfühlen. Gartenfreund Paul Wistuba, der den Teich und das Biotop der Gartenkolonie 22 Jahre lang betreut hatte, hat das Amt vor rund einem halben Jahr an Andreas Heinemeyer abgegeben.

veröffentlicht am 07.06.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 12:41 Uhr

270_008_5537371_wvh0706_1553_Kleingartenverein_Afferde.jpg

Heinemeyer ist es zu verdanken das sich die Gartenfreunde nun über ein lebendiges Biotop freuen können. Wistuba, der jeden Halm in und um das Biotop mit Namen benennen kann, steht seinem Nachfolger weiterhin mit Rat und Tat zur Seite. Er zollte der umfangreichen Leistung seines Nachfolgers großen Respekt. Mit einer Einweihungsfeier wurde das neue Biotop des Afferder Kleingartenvereins offiziell seiner Bestimmung übergeben. Das kleine Fleckchen Natur misst 70 Quadratmeter Wasserfläche. Bei einer Tiefe von einem Meter passen an die 8000 Liter Wasser hinein. In über 100 Arbeitsstunden hat Heinemeyer seit Anfang des Jahres an dem Aufarbeiten der Biotoplandschaft gearbeitet. Kiloschwerer Schlamm, vergammelte Pflanzen und 32 leere Bierflaschen waren seine Ausbeute. „Es war klar, das auch die Teichfolie erneuert werden musste“ sagte Heinemeyer. Er dankte den Sponsoren der Sachspenden und den Firmen „HSK-Häusliche Krankenpflegestation Afferde“ und „Reha Teraske-Or-tho-Reha GmbH & Co. KG“ für ihre Geldspenden.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?