weather-image
17°

Binnenschiff rammt Hängegerüst

Berenbusch/Dankersen. Das Binnenschiff "Hanseat" hat auf dem Mittellandkanal ein unter einer Brücke angebrachtes Hängegerüst gerammt.

veröffentlicht am 07.10.2006 um 00:00 Uhr

Menschen kamen nicht zu Schaden. Durch den Zusammenstoß entstand am Schubverband Sachschaden am Ruderhaus; das Hängegerüst wurde ebenfalls beschädigt, teilte die zuständige Wasserschutzpolizei Minden mit. Nach ihren Angaben war der Schubverband am Donnerstag, aus Richtung Hannover kommend, unter der Straßenbrücke der B 482 bei Berenbusch hindurchgefahren. Dabei rammte das unbeladene Schiff das Gerüst. Die Untersuchungen zur Unfallursache dauern an.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare