weather-image
18°
Schützenverein hat jede Menge zu bieten

Billard, Dart und mehr

Rolfshagen (la). Der Schützenverein Rolfshagen hat neben dem Schießsport eine Menge zu bieten und zwar für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Im Sportheim stehen ein Billardtisch, eine Dartscheibe, ein Fernseher und sogar ein Computer mit Internetzugang zur Verfügung.

veröffentlicht am 11.10.2007 um 00:00 Uhr

In Sachen Schießsport bietet der Schützenverein bereits kleinen Kindern die Möglichkeit ihre Treffsicherheit beim Laserschießen zu trainieren. Ab zwölf Jahren, und mit Erlaubnis der Eltern sogar ab zehn Jahren, können die Kinder mit dem Luftgewehr und der Luftpistole schießen. Das Training mit Kleinkaliberwaffen ist ab 16 Jahren, mit Erlaubnis der Eltern ab 15 Jahren, möglich und mit Vorderladerwaffen kann nach entsprechender Ausbildung jeden ersten Freitag im Monat geschossen werden. Ab April 2008 will der Schützenverein Rolfshagen für Kinder ab zehn Jahren auch Bogenschießen anbieten. "Wir müssen das Angebot für den Nachwuchs erhöhen, um neue Mitglieder zu gewinnen", erläutert der Vorsitzende Kay-Uwe Wiechmann. Deshalb sei auch das Freizeitangebot im Sportheim erweitert worden. Kinder und Jugendliche trainieren freitags ab 18 Uhr und die Junioren und Erwachsenen am gleichen Tag ab 19 Uhr. Dann können auch die weiteren Angebote genutzt werden. Interessierte sind zu diesen Zeiten herzlich willkommen. Nähere Informationen hält Schießsportleiter Mario Cascino unter 0171-5 31 91 93 bereit.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare