weather-image
15°
×

Bildungshauskonzept in Emmerthal soll eine Million erhalten

Die Mehrheitsgruppe von SPD und Grünen in Hameln-Pyrmonts Kreistag will im kommenden Haushalt zur Unterstützung des Bildungshauskonzeptes an der Emmerthaler Johann-Comenius-Schule in der mittelfristigen Finanzplanung für erste erforderliche Umbau- und Sanierungsmaßnahme zunächst eine Million Euro eingestellt haben. Für Mechthild Clemens, Fraktionsvorsitzende der Grünen im Kreistag, und den SPD-Fraktionsvorsitzenden Ulrich Watermann wäre das ein Schritt zum erklärten Ziel der Mehrheitsgruppe, das Angebot aller Schulen in Landkreis-Trägerschaft in den Grundzentren des Kreises zu erhalten, erklären die beiden.

veröffentlicht am 11.02.2016 um 12:28 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 07:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige