weather-image
21°
×

Europa-Union informiert über Förderpaket

Bildung im Fokus

BAD PYRMONT. Der Kreisverband Bad Pyrmont innerhalb der Europa-Union Deutschland hatte in die Park-Residenz eingeladen.

veröffentlicht am 19.02.2019 um 11:52 Uhr

Zur Begrüßung verteilte Schriftführerin Angelika Nousch Ausweise und Nadeln mit dem Europaemblem an neue Mitglieder. Der in Niedersachsen drittgrößte Verband hat 115 Mitglieder. Auf der Agenda stand der vom Vorsitzenden gehaltene Vortrag über das zusammengefasste Bildungsprogramm der EU: Erasmus +. Ein Thema mit großem Erfolg, das besonders das Europäische Parlament in der laufenden Wahlperiode angeschoben hat: Fördermittel im elfstelligen Bereich liegen bereit für Jugendliche, Frauen und Männer für Schule, Ausbildung und Studium. Zusammengefasst ein Milliardenprogramm, das dem heutigen Ausbildungs- und Bildungsbedarf gerecht werden kann.

Vor fast 50 Interessierten präsentierten dann Hanne und Horst Adam Fotos und Videos von der Studienfahrt nach Bayern, an der über 50 Mitglieder der Europa-Union teilgenommen hatten. Die nächste Studienfahrt geht Ende Juli nach Berlin.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige