weather-image
12°

Bilder des Tages

Slalom-Weltcup-Sieger Felix Neureuther streichelt in Levi (Finnland) ein Rentier, dem er traditionsgemäß einen Namen geben durfte. Statt Matilda, dem Namen seiner neugeborenen Tochter, wählte er «Matti»; denn das Rentier war ein Junge. Foto: Giovanni Auletta

veröffentlicht am 12.11.2017 um 17:36 Uhr
aktualisiert am 13.11.2017 um 15:21 Uhr

Slalom-Weltcup-Sieger Felix Neureuther streichelt in Levi (Finnland) ein Rentier, dem er traditionsgemäß einen Namen geben durfte. Statt Matilda, dem Namen seiner neugeborenen Tochter, wählte er «Matti»; denn das Rentier war ein Junge. Foto: Giovanni

Autor:

dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare