weather-image
22°

Bilder des Tages

Gesteinsbrocken und Matsch liegen nach dem Abgang von Schlammlawinen auf der Großarler Landesstraße im österreischischen Großarl. Sintflutartige Regenfälle haben das bei Urlaubern beliebte Salzburger Großarltal von der Umwelt abgeschnitten. Die Feuerwehren sind im Dauereinsatz. Foto: Tobias Prommegger/Freiwillige Feuerwehr Großarl/dpa

veröffentlicht am 06.08.2017 um 17:30 Uhr
aktualisiert am 07.08.2017 um 15:22 Uhr

Gesteinsbrocken und Matsch liegen nach dem Abgang von Schlammlawinen auf der Großarler Landesstraße im österreischischen Großarl. Sintflutartige Regenfälle haben das bei Urlaubern beliebte Salzburger Großarltal von der Umwelt abgeschnitten. Die Feuer

Autor:

dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare