weather-image
25°
Erfolg bei der Entwicklung von Einstein2Go

Bilanz nach 1. Jahr

HAMELN. Die Jahreshauptversammlung der Albert-Einstein-Firma Einstein2Go hat in der Mensa stattgefunden.

veröffentlicht am 15.02.2018 um 00:00 Uhr

Die Schüler erläutern die Ziele. FOTO: Ann-Kathrin Borchers/PR

Anwesend waren Anteilseigner, Interessierte und Partner des Unternehmens. Die Jungunternehmer blickten auf Highlights des vergangenen Jahres zurück und erläuterten die Geschäftsziele. Oberbürgermeister Claudio Griese, der sich als Anteilseigner der Schülerfirma sehr erfreut über das Engagement der Schüler und Lehrerin Anne-Kathrin Borchers zeigte, dankte den Jungunternehmern lobend. Ebenso die stellvertretende Schulleiterin des Gymnasiums, Bettina Schröder-Brautlecht, die von der Idee ‚von Schülern für Schüler‘ begeistert ist. Steuerberaterin Ina Schmidt und Jörgen Sagawe wurden auf der Versammlung einstimmig zu Rechnungsrevisoren gewählt.PR

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare