weather-image
16°
×

Bibliotheksgesellschaft Hameln sagt Büchermarkt ab

Aufgrund der Corona-Krise sieht sich die Bibliotheksgesellschaft Hameln gezwungen, den dreitägigen "Markt alter Bücher", der vom 8. bis 10. Mai geplant war, abzusagen. Die Bibliotheksgesellschaft hofft, dass der eintägige Büchermarkt am 6. Juni stattfinden kann.

veröffentlicht am 23.04.2020 um 10:42 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige