weather-image

BHC-Nachwuchs erfolgreich

Hockey (peb). Der Hockey-Nachwuchs des Bückeburger HC konnte am ersten Spieltag in der Halle überzeugen.

veröffentlicht am 22.11.2006 um 00:00 Uhr

Die Knaben B spielten in Wolfsburg und landeten dort einen klaren 6:2-Erfolg gegen den MTV Soltau. Gegen das favorisierte Team des Braunschweiger THC kassierte der BHC eine am Ende unglückliche 1:3-Niederlage. Bei den Knaben C gingen in der Dr.-Faust-Halle zwei BHC-Teams ins Rennen. Die Erstvertretung mit Paul Hühn, Felix Zoberbier, Malin Matz, Paulina Hildebrandt, Fin Gnieser, Rebecca White und Niklas Führer überrollten den TSV Engensen mit 9:0. Und auch die Zweitvertretung mit Julius Lauterbach, Tom Gnieser, Nick Fandrich, Jannis Krug, Julius Nagel und Jan Hendrik Fürstenberg lieferte ein starkes Spiel ab und gewann gegen den PSV Hameln mit 10:0.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare