weather-image

BHC-Nachwuchs auf Platz zwei

Hockey (seb). Mit zwei Siegen und einer Niederlage startete das Knaben B Team des Bückeburger HC in die Hallenrunde.

veröffentlicht am 04.12.2007 um 00:00 Uhr

Im ersten Match vor heimischen Publikum gegen die Gäste vom DTV Hannover beherrschte der Bückeburger Nachwuchs eindeutig das Spielgeschehen und gewann klar mit 10:0. Im zweiten Spiel kassierte der BHC gegen den Braunschweiger THC aber eine 1:6-Niederlage. Die Löwenstädter dominierten die Partie und bauten die 2:0-Halbzeitführung nach der Pausekontinuierlich aus. Im dritten Spiel des Tages setzte sich Bückeburg in einem echten Krimi mit 5:4 gegen den HC Hannover durch. Beide Mannschaften schenkten sich nichts. Die Begegnung wog hin und her, mit dem besseren Ende für den Bückeburger Nachwuchs. Damit rangiert der BHC nach dem ersten Spieltag mit sechs Punkten auf Rang zwei. Spitzenreiter ist der Braunschweiger THC mit sieben Zählern. Für den BHC spielten: Fin Gnieser, Niklas Führer (8 Tore), Jan-Hendrik Fürstenberg (2), Paulina Hildebrandt, Kai-Jannik Hühn, Paul-Lucas Hühn (3), Malin Matz, Rebecca White (1) und Felix Zoberbier (2).



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt