weather-image
10°
MTV Obernkirchen zu Gast beim VfL Wittingen / Bezdicek mit 16 Toren im Hinspiel

"Bezze" trifft auf seinen Lieblingsgegner

Handball (mic). Der MTV Obernkirchen präsentierte sich zuletzt in blendender Verfassung und rückte nach dem 35:33-Triumph über den Tabellendritten TV Schneverdingen auf den fünften Platz der Verbandsliga vor. "Das hat Spaß gemacht! Alle haben gute Laune. Die Stimmung in der Mannschaft ist super", freut sich MTV-Spielertrainer Saulius Tonkunas.

veröffentlicht am 23.02.2008 um 00:00 Uhr

Nach Aussage von Saulius Tonkunas ist die Obernkirchener Mannschaft reifer geworden und hat gut trainiert. Allerdings spielen die Bergstädter in der Meisterschaftsfrage keine Rolle mehr. "Trotzdem werden wir versuchen, bis zum Saisonende, möglichst viele Punkte einzufahren. Allerdings ist der kommende Gegner des VfL Wittingen sehr heimstark und lebt von der Euphorie der lautstarken Zuschauer. Der Gegner ist hoch motiviert und wird vor allem gegen Mike Bezdicek alle taktischen Register ziehen. ?Bezze' hat dem VfL im Hinspiel allein 16 Tore eingeschenkt", meint der Litauer. Er wird seine Mannschaft entsprechend einstellen und auf die Schwachstellen bei den Hausherren einschwören. "Wir sind gut vorbereitet und werden in Bestbesetzung auflaufen", ist Tonkunas optimistisch, der aufgrund einer Grippe von der Seitenlinie die Regie führt. Mit der erforderlichen Einstellung, Kampfkraft und einer sattelfesten Deckung sollten die Bergstädter auch in Wittingen auf der Überholspur bleiben. Anwurf: Samstag, 19.15 Uhr.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt