weather-image
Vierte Begegnung rückt SV Ohr auf Platz 3

Bezirksliga Luftgewehr

Hameln. Die erste Mannschaft Luftgewehr sportliche Auflage vom Schützenverein Ohr ist in den ersten beiden Durchgängen nach Aufstieg von der Bezirksklasse in die Bezirksliga verhalten in die Saison gestartet. Beim „Heimspiel“, ausgetragen beim Post SV Hameln, konnte die Mannschaft zweimal gegen stark eingeschätzte Gegner siegen und rückte überraschend auf Platz 3 vor.

veröffentlicht am 01.12.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 04:41 Uhr

In der Begegnung Rodenberg – Ohr ging es auch äußerst knapp zu. Der Sieg hing über die gesamte Begegnung hinweg an einem einzigen Ring. Die Einzelergebnisse: Rodenberg – Ohr Position 1: Hans Schirmer: 297, Dörte Schirmag: 298. Position 2: Ehrhard Wehrhahn: 294, Dieter Schirmag: 293. Position 3: Peter Plattner: 290, Dorothee Bengtson: 291. In der Begegnung Schulenburg gegen Ohr konnte Ohr trotz Auswechselns des Schützen an Position 3 zwei Punkte, und damit den Sieg holen. Die Einzelergebnisse: Schulenburg - Ohr Position 1: Gabriele Borchers: 291, Dörte Schirmag: 298. Position 2: Rita Kühne: 289, Dieter Schirmag: 295. Position 3: Thomas Schiliro: 297, Dorothee Bengtson: 289. Die Begegnungen Nr. 5 und 6 finden bereits am 4. Dezember in Feggendorf statt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt