weather-image
29°

Bewusst für die Innenstadt entschieden

Rinteln (crs). Bewusst gegen die grüne Wiese und für die Innenstadt entschieden hat sich Veit Rauch (l.) mit seinem neuen Gastronomie-Konzept.

veröffentlicht am 04.06.2008 um 00:00 Uhr

0000489014.jpg

"Ich bin froh, dass ich in der Stadt geblieben bin", sagt der Fleischermeister, der am Familien-Stammsitz in der Ritterstraße Ende September einen Gastrobereich mit 20 bis 25 Sitzplätzen eröffnen will. Am Montag wurde hier Richtfest gefeiert. Die Arbeiten liegen nicht nur im Zeitplan, sie sind sogar flotter: "Wir sind eine Woche zu schnell", freut sich Bauleiter Kay Steding (r.)über "wunderbar trockenes Wetter". Für Veit Rauch selber war das Richtfest auch mit Wehmut verbunden. "Wenn man 40 Jahre lang in einem Haus groß geworden ist, dann hängen da eine Menge Erinnerungen dran", räumt der Rintelner ein, dass ihm beim Abriss des Traditionshauses "nicht ganz so wohl ums Herz" gewesen sei. Umso mehr freut er sich jetzt auf das offene Gastronomie-Konzept, das hier entstehen soll: "Da bereitet der Koch dann auch mal den Scampi-Spieß mit frischem Wokgemüse direkt vor den Augen der Gäste zu." Natürlich fehlt das klassische Fleischereiangebot nicht, aber neu verpackt: "Hier wird man keine einzige Fliese an der Wand finden." Foto: crs

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare