weather-image

Betrügerische Dachdecker

Stadthagen (jl). Die Stadthäger Polizei warnt vor betrügerischen Handwerkern, die ihr Unwesen in der Kreisstadt treiben. Den Ermittlern liegen zwei Anzeigen vor. In einem Fall sind die Betrüger als angebliche Mitarbeiter einer Dachdeckerei bei einem älteren Mann aufgetaucht. Der vermeintliche Arbeitgeber der zwei Unbekannten führte zu diesem Zeitpunkt tatsächlich Arbeiten an einem Haus auf der gegenüberliegenden Straßenseite aus. Von dort aus wollten die Männer Schäden am Dach des Mannes festgestellt haben. Diese, so das Angebot, wollten sie für einen günstigen Preis beheben. Ohne Rechnung werde dieser noch günstiger ausfallen.

veröffentlicht am 07.12.2007 um 00:00 Uhr

Für rund 5000 Euro wurde dann ein Teil des Schornsteins schwarz gestrichen und einige Dachsteine mit Bauschaum ausgeschäumt. Bei einer Nachbarin berechneten die Männer 2000 Euro für etwas, das laut Polizei keine Reparatur war. Bei dieser Adresse haben die kriminellen Handwerker obendrein einige hundert Euro aus der Kasse gestohlen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt