weather-image
12°
×

Betrüger versenden Mahnungen

Betrüger versuchen immer wieder, Menschen um ihre Ersparnisse zu bringen. In den letzten Tagen erhielt die Polizei Lippe vermehrt Hinweise darauf, dass Mahnungen eines vermeintlichen Inkasso-Büros "Fordinal Forderungs AG" per Post in lippische Haushalte gelangen. Die Empfänger dieser Schreiben werden aufgefordert, für einen vermeintlich abgeschlossenen Dienstleistungsvertrag mit "Eurowin24 - Euro Jackpot 6/49" einen dreistelligen Eurobetrag auf ein Konto in der Slowakei zu überweisen. Ein Vertrag wurde jedoch nie geschlossen.

veröffentlicht am 26.08.2021 um 12:09 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige