weather-image
27°

Kinderschutzbund: Kinder- und Familienservice-Büro geplant

Betreuung rundum: Mittagessen, Fahrdienst, Hausaufgabenhilfe

Rinteln (rd). Der Kinderschutzbund will seine Aktivitäten mit einem neuen Konzept weiter ausdehnen. Wie Vorsitzende Karin Dieckmann auf der Jahreshauptversammlung des Vereins verdeutlichte, sollen künftig vier Teams dafür sorgen, dass die Verantwortung des Vorstands auf mehr Schultern verteilt wird. Eine der Gruppen wird sich um ein vorrangiges Projekt kümmern: Der Verein plant die Einrichtung eines Kinder- und Familienservice-Büros - dessen Finanzierung allerdings zunächst gesichert werden muss.

veröffentlicht am 02.06.2007 um 00:00 Uhr

Zwei Männer verstärken ab sofort den ansonsten weiblichen Vorsta


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?