weather-image
23°

Zahlreiche Infos von energieautarker Gemeinde erhalten

Besuch in Dardesheim

Hameln. 28 Bürger aus dem Kreis Hameln-Pyrmont nahmen an der Exkursion ins energieautarke Dardesheim mit dem Windpark Druiberg teil.

veröffentlicht am 10.05.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 14:41 Uhr

270_008_5452890_wvh1005_Dadesheim_DSCF2348.jpg

Auf den Hügeln des Harzvorlandes liegt die 1000-Einwohner-Gemeinde. Heute stehen in 600 bis 1000 m Entfernung vom Ort 30 Windräder. Thomas Radach, hauptamtlicher Betreuer des Windparks, berichtet von acht Arbeitsplätzen für Wartung und Instandhaltung. Jährlich spendet der Park 130 000 Euro für Vereine und die Gemeinde. Acht Prozent Rendite erhalten Bürger bei finanzieller Beteiligung. Auf vielen Dächern wird Strom erzeugt. 70 % des Verbrauches werden im Ort durch Photovoltaik erzeugt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?