weather-image
×

DLRG-Ortsgruppe seit 1977 in der Hamelner Partnerstadt

Besuch der Wasserretter in Torbay

Hameln/Torbay. Eine Woche lang machten rund 40 Mitglieder der Hamelner DLRG die englische Riviera unsicher und besuchten ihre Freunde der Royal Life Saving Society in Hamelns Partnerstadt Torbay.

veröffentlicht am 19.11.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 14.11.2016 um 16:03 Uhr

Am Ende einer nächtlichen Busfahrt über Frankreich mit Fährfahrt von Calais zur britischen Insel war die Reisegruppe unter Leitung des Vorsitzenden Norbert Meyer wohlbehalten bei den Gastfamilien in Torbay angekommen. Nach herzlicher Wiedersehensfreude und einem Abendessen in den Familien trafen sich die Mitglieder beim Segelclub Paignton zum geselligen Miteinander. Manche kennen sich schon seit vielen Jahren, denn der jährliche Jugendaustausch findet seit 1977 statt. Zwar bildet sich die Teilnehmerzahl nach wie vor überwiegend aus der DLRG-Jugend, doch unter den Wasserrettern fühlen sich alle jung, nach dieser langen Zeitspanne reicht das Teilnehmeralter mittlerweile von 14 bis 73 Jahren. Das abwechslungsreiche Wochenprogramm begann im Freizeitpark Woodland Leisure Park. Abends war ein Schwimmtraining im Torbay Leisure Centre vorgesehen, um beim Rettungs-Vergleichswettkampf auf englische Rettungsdisziplinen vorbereitet zu sein. Der gemeinsame Spaß stand selbstverständlich wie immer im Vordergrund und einen Pokal gab es auch für die Hamelner Gäste. Die Reisegruppe erkundete den Dartmoor National Park, ließ sich mit der Dampfeisenbahn nach Dartmouth fahren, genoss mehrere Bootstouren und eine Zugfahrt in die Stadt Exeter mit anschließendem Stadtbummel. Ein „very british“ Fish-and-Chips-Essen (ohne Besteck erlaubt) fand natürlich auch statt. Nur beim Empfang des Bürgermeisters wurde es offiziell, sodass die Älteren der Hamelner Abordnung auch angemessen in DLRG-Ausgehuniform erschienen. Während hier bei uns mancher Tag mit typisch englischem Wetter – also Regen und Nebel – begann, erfreute man sich die ganze Woche über am besten Ausflugswetter mit Sonne und milden Temperaturen auf der Insel. Die Rückfahrt krönte ein Londonbesuch einschließlich der Tower-Bridge-Ausstellung.Turnusgemäß werden die DLRG-Kameraden ihre Freunde Ende Oktober im nächsten Jahr in Hameln begrüßen und sich gemeinsam auf die 40-Jahr-Feier im darauffolgenden Jahr vorbereiten.

Die Wasserretter messen ihr Können und haben Spaß miteinander. pr


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt