weather-image

Bestimmt kommt Jürgen auch zum Klippenturmfest!

Rinteln (la). Er ist der Reinhold Messner des Schaumburger Landes - Jürgen Freitag, bekannt als Klippenturm-Jürgen, wandert seit 1999 in jedem Jahr 200 Mal zum Klippenturm.

veröffentlicht am 07.06.2006 um 00:00 Uhr

0000417799-gross.jpg

Oft hat er dabei eine Kurgruppe aus Bad Eilsen im Schlepptau. Am 18. Juni, zum diesjährigen Klippenturmfest, wird Freitag den Aussichtsturm auf dem Rintelner Hausberg zum 1 500. Mal besteigen. Mit dabei sein Freund "Brocken-Benno" (Schmidt), der seit Dezember 1989 fast täglich seinen "Sehnsuchtsberg" im Harz bestieg und dabei rund 60 000 Kilometer zurückgelegt hat. Zu seinem Jubiläum spendierte Jürgen Freitag dem Verschönerungsverein als Rahmenprogramm für das Klippenturmfest einen Auftritt der "Linken Füße" und feierte am Vorabend des Aufstiegs mit Freunden mit einem Spanferkelessen. Für alle Freunde des Wanderers mit dem sympathischenTick gibt Jürgen Freitag in der Turmgaststätte von Jörg Riechert am Jubiläums-Tag einen aus. Alle Kinder, die zu Fuß zum Klippenturmfest kommen, bekommen vom Verschönerungsverein eine Überraschung. Auf unserem Bild stoßen Jörg Riechert (v.l.), Jürgen Freitag und Benno Schmidt auf den Jubiläumsaufstieg an. Foto: la

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare