weather-image
TV Bergkrug II schlägt TS Rusbend 86:66

Bessere Bank entscheidet das Bezirksliga-Derby

Basketball (rh). Im Bezirksliga-Derby behielt die zweite Mannschaft des TV Bergkrug gegen den Nachbarn TS Rusbend mit 86:66 die Oberhand.

veröffentlicht am 12.02.2008 um 00:00 Uhr

Bezirksliga Herren: TV Bergkrug II - TS Rusbend 86:66 (43:37). Wie doch ein Ergebnis täuschen kann: Trotz eines Sieges mit 20 Punkten Differenz war das ein spannendes, bis wenige Minuten vor Schluss offenes Derby, in dem der TVB erst in den letzten Minuten klar auf die Siegerstraße kam. Mit entscheidend waren auch Foulprobleme der Turnerschaft. Als Michael Plass mit fünf Fouls ausscheiden musste, kam von der TS-Bank kein gleichwertiger Ersatz. Ganz anders beim TVB. Hier war die Bank deutlich tiefer mit Klasse besetzt. Es wurde flott durchgewechselt, ohne dass man einen Unterschied sah. Sehr stark beim Sieger Sebastian Rösler, wegen seiner vielen Dreier und der 25 Punkte. Bei der Turnerschaft ragte Michael Plass heraus. TVB II: Sebastian Rösler 25, Marcel Zimny 14, Heckmann 4, Stahlhut 2, Schmidt 18, Sven Busche 6, Florian Brinkmann 2, Badtke 5, Humke 10. TSR: Tounkap 9, Winterhoff 13, Mennecke 14, Bokeloh 6, Plass 24 , Nolting, Feld, Stefan März, Christian März. Hannover Korbjäger - TuS Jahn Lindhorst II 113:77 (56:39). Eine gebrochene Nase und ein paar leichtere Verletzungen waren die ganze Ausbeute des TuS beim Tabellenführer, der mit David Seffes einen weiteren neuen 2.12 Meter großen Amerikaner einsetzen konnte. Leider waren es die Ellenbogen dieses Centers, die alle Lindhorster Verletzungen auf dem Gewissen hatten. Ansonsten war es das erwartete Spiel. Die Korbjäger dominierten, Lindhorst spielte zu offen inder Abwehr und hatte im Angriff ständig wechselnde gute und schlechte Aktionen. Leider waren es zu viele schlechte, die ein achtbareres Endergebnis verhinderten. Am gefährlichsten für den Tabellenführer war noch Marc Hamann mit seinen sicheren Distanzwürfen. TuS II: Allak 11, Radevic 6, Oleg Burhanau 16, Hamann 26, Cwik 9, Sädtler 2, Christian Bednareck 7. Jugendergebnisse: U 20 wbl.: TK Hannover - TuS Jahn Lindhorst 95:43; U 18 ml.: TuS Jahn Lindhorst - TuS Eiklingen 49:100, TuS Jahn Lindhorst - SC Langenhagen 27:104; VfL Bückeburg - SW Garbsen 46:76; U 18 wbl.: TSV Bordenau - TuS Jahn Lindhorst 22:60; SG Bückeburg/Rusbend -TuS Bothfeld 85:27; U16 ml.: TV Bergkrug - TSV Barsinghausen 81:103; U14 ml.: TV Bergkrug - Heeßeler SV 14:105; U 12 ml.: TV Bergkrug - Heeßeler SV 42:65, TV Bergkrug - VfL Grasdorf 28:48; U10: TV Bergkrug - Heeßeler SV 60:19.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt