weather-image
15°
Im Modehaus Bökenkröger in Aerzen

Besondere Mode-Momente aus Meisterinnenhand

Trends nicht verschlafen ist die eine Sache. Trends zu setzen die andere. Auf das Modeatelier Gabriele Bökenkröger am Schillerweg in Aerzen ist in beiden Fällen Verlass. Die Damenschneidermeisterin setzt mit ihrem Handwerk und aktuellen Stoffen besondere Akzente. „Ich erstelle Maßanfertigungen nach den Wünschen der Kunden“, sagt Gabriele Bökenkröger. Dass dabei nicht nur die individuellen Vorlieben zum Tragen kommen, sondern ihr erfahrener, guter Moderat ebenso willkommen ist, steht außer Frage. Gabriele Bökenkröger verfügt über eine Fülle an Ideen und Stoffen und weiß, was zu welchem Typ Frau passt.

veröffentlicht am 23.10.2009 um 10:37 Uhr

270_008_4189914_Aer103_231.jpg

Wieder angesagt sind Fellkragen. „Außerdem entscheiden sich viele Kundinnen zurzeit für Fell-Strick-Kombinationen“, sagt Gabriele Bökenkröger. Den Ideen sind keine Grenzen gesetzt. An hochwertigen Stoffen mangelt es auch nicht. Kein Wunder also, dass sich der Kundenstamm des Modeateliers nicht auf die Hummetalgemeinde beschränkt, sondern viele auch aus Bad Münder, Bösingfeld, Emmerthal oder auch Bad Pyrmont anreisen. Allesamt können sie sich darauf verlassen, maßgeschneiderte Unikate zu bekommen. Ob für den Alltag oder eine besondere Feier: Das Modeatelier Gabriele Bökenkröger sorgt für besondere modische Momente.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt