weather-image
11°

Ross-Schule Hannover

Berufsausbildung in Physiotherapie Logopädie - Massage

An der Ross-Schule in der Wilhelmstraße 2 in Hannover beginnt im Oktober als Einstieg in die Gesundheitsberufe der zweijährige Lehrgang zu einem staatlich anerkannten Beruf auf dem Gebiet der Massage plus Wellnesstherapie.

veröffentlicht am 07.06.2009 um 07:00 Uhr

Im Januar und Juli startet außerdem die dreijährige Ausbildung „Physiotherapie“. Ebenfalls im Januar und Juli besteht die Möglichkeit, eine dreijährige Ausbildung auf dem Gebiet der Logopädie zu absolvieren.

Die Ross-Schule besteht seit 1976 in Hannover und kann auf eine über 30-jährige praktische Ausbildungserfahrung zurückblicken.

Neben den staatlich anerkannten Berufen werden vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten angeboten. So ist es beispielsweise möglich, auf dem Schulgelände in einem Fernlehrgang an der Fachhochschule Nordhessen einen akademischen Abschluss zum Bachelor oder Master zu erwerben (www.diploma.de).

Auch hinsichtlich der Finanzierung der Schulgebühren bietet die Ross-Schule viele individuelle Möglichkeiten an.

Weitere Informationen: www.ross-schule.de



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt