weather-image
15°
×

Berührung und Verführung: Heute ist Auen-Nacht

Deilmissen. Das Dörfchen Deilmissen hat sich mit der Auen-Nacht vor zwei Jahren einen Namen gemacht. Hunderte Besucher kamen; mit solch einem Erfolg hatten die Veranstalter nicht gerechnet. Nunmehr wird am heutigen Abend die dritte Auflage der Auen-Nacht eingeläutet. Neben buntem Nachtleben, Live-Musik (unter anderem von Hannah und Niko, Foto) und fantastischen Geschichten treffen Besucher auf illustre Gestalten.

veröffentlicht am 17.09.2011 um 04:16 Uhr
aktualisiert am 22.09.2011 um 11:56 Uhr

Deilmissen. Das Dörfchen Deilmissen hat sich mit der Auen-Nacht vor zwei Jahren einen Namen gemacht. Hunderte Besucher kamen; mit solch einem Erfolg hatten die Veranstalter nicht gerechnet. Nunmehr wird am heutigen Abend die dritte Auflage der Auen-Nacht eingeläutet. Neben buntem Nachtleben, Live-Musik (unter anderem von Hannah und Niko, Foto) und fantastischen Geschichten treffen Besucher auf illustre Gestalten. Und auf geheimnisvollen Pfaden locken Vertikalseilakrobatik, Illuminationen, Skulpturen, Objekte und vieles mehr.

Die Auen-Nacht schafft es, den Alltag hinter sich zu lassen und sich von vielfältigen Eindrücken berühren und verführen zu lassen. Für Gaumenfreuden sorgen „Feuerküche“, „Falaffel Nadja“, „Hafen-Kneipe“ und die „Kuktail-Bar“. Feuerstellen, luftige Segel und Zelte sorgen für gemütliche Atmosphäre und Witterungsschutz. Veranstaltungsort ist das Grundstück an der Heinserstraße 4, Einlass ist ab 18 Uhr.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige