weather-image
16°
×

Berlin fördert Hamelner Hallenbad-Sanierung mit vier Millionen Euro

Die Sanierung des Hamelner Hallenbades Einsiedlerbach wird mit vier Millionen Euro aus Bundesmitteln unterstützt. Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags hat am Mittwoch die Förderung beschlossen. Im Hallenbad Einsiedlerbach soll eine Runderneuerung stattfinden. Die Gesamtkosten der Maßnahme betragen 18 Millionen Euro, die Stadt Hameln trägt 50 Prozent der Kosten - der Bund fördert die Maßnahme nun mit vier Millionen Euro.

veröffentlicht am 10.04.2019 um 14:43 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige